• Startseite

Ipomoea carnosa, oder doch nicht?

Ipomoea spec. in Blüte am 04.08.2018

Ipomoea spec. in Blüte am 04.08.2018

Und nach den Knospen kommen die Blüten. Die doch wirklich spektakulären Blüten an der vermeintlichen Ipomoea carnosa wollte ich Euch nicht vorenthalten. Sie sind doch sehr attraktiv, das war es dann aber auch schon. Denn, Ipomoea carnosa ist es eben nicht. Zumal I. carnosa auch nur ein Synonym zu Ipomoea imperati ist. Die Pflanze müsste weiß blühen und auch die Blätter sind doch sehr verschieden.

Drucken E-Mail

und immer wieder Knospen

Ipomoea carnosa mit Knospen

Harrisia pomanensis mit Knospe

Das Jahr schreitet voran und immer wieder sieht man neue Knospen. Beispielhaft nur diese beiden. Auf dem oberen Foto Ipomoea carnosa, Aussaat 2017. Der Name ist wohl ein Synonym, die Pflanze wird richtig als Ipomoea imperati geführt und ist weltweit auf Sanddünen verbreitet. Auf dieser Seite findet man noch ein paar mehr Infos zu ihr.

Auf dem unteren Bild ist eine Knospe an Harrisia pomanensis zu sehen. Die Pflanze hab ich seit 2008. Im Jahr 2015 hat sie schonmal geblüht, hier der Bericht von damals.

Drucken E-Mail

Lobivia Nachzuchten

2010 hatte ich einige Lobivien ausgesät, unter anderem Samen aus einer Wildbestäubung an einer Lobivia-Hybride 'Anemone'. Aus Interesse an der Sache habe ich die Samen ausgesät und wollte mich überraschen lassen was genau dabei herauskommt. Jetzt haben einige Pflanzen geblüht und ich bin einigermaßen angetan, denn die Blütenfarben scheinen konstant geblieben zu sein. Ich hätte mit einer größeren Aufspaltung gerechnet.

Drucken E-Mail

Rote Königin der Nacht

noch geschlossene Knospe an der roten Königin der Nacht

geöffnete Blüte an der roten Königin der Nacht

geöffnete Blüte an der roten Königin der Nacht

Letzte Nacht war es nun endlich soweit. Die erste Knopse an meiner roten Königin der Nacht hat sich geöffnet. Allerdings hat sie sich Zeit gelassen, kurz vor Sonnenuntergang gegen 20:40 Uhr war die Knospe leicht angeschwollen. Heute morgen bin ich natürlich als erstes sofort ins Gewächshaus und siehe da, die Blüte hatte sich vollständig geöffnet.

Ich hatte ja 2014 schon einmal über die Pflanze berichtet. Seit dem ist sie gut gewachsen und hat auch einen neuen, größeren Topf bekommen. Sie hat jetzt noch weitere 4 Knospen. Ich denke die werden sich in den nächsten Tagen und Wochen ebenfalls zu einer Blüte öffnen.

Drucken E-Mail



© Michael Wolf | Altenburger Straße 9  | 09322 Penig OT Niedersteinbach  
Tel. 037381 85040 oder 0151 20173236
auch auf Instagram - Twitter - Facebook

 

Heute 8

Gestern 14

Woche 8

Monat 420

Insgesamt 20559

Kubik-Rubik Joomla! Extensions